Wir arbeiten gemeinnützig. Wenn ihr Maviblau unterstützen möchtet, dann schaut mal hier!

林 Lín (Wald) | 梦 Mèng (Traum) | 葳 Wēi (wachsende Pflanze)

– Katharine Lin (sie/ihr)

林 Lín (Wald)

梦 Mèng (Traum)

葳 Wēi (wachsende Pflanze)

Mein chinesischer Name ist kein amtlicher Name. Es steht nicht auf meinen Unterlagen. In meinem Leben besaß ich nie die chinesischen Staatsbürgerschaft. Viele sind davon überrascht. Der Name begleitet mich wie eine tröstende Umarmung überall auf der Welt, auch in Europa, wo ich sowohl von meinem Geburtsland als auch von den Wurzeln meiner Familie weit weg bin.

Mir wurde mein chinesischer Name von meinem Vater gegeben. Eine verkürzte Version wird ausschließlich von meinen Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln verwendet. Aber was passiert mit meinem Namen, wenn die älteren Generationen meiner Familie nicht mehr da sind? Es wird also eines Tages keinen Menschen mehr geben, der mich bei 林梦葳 ruft. Wie gehe ich dann mit meiner Identität und Herkunft um, wenn ich niemand mehr habe, der das alles für mich erklären kann?

#herkunft

#identität

#zweitegeneration

Weiterlesen
Ein Hauch von Istanbul in Tel Aviv