Wir arbeiten gemeinnützig. Wenn ihr Maviblau unterstützen möchtet, dann schaut mal hier!

Herkunft – ein Substantiv

– Dilara A.

Herkunft,

Ein Substantiv, viele Orte

in einer deutschen Stadt

das erste Mal die Augen der Welt öffnen

in einer deutschen Stadt,

wachsen, entfalten, jeden Tag

bei Oma, einmal im Jahr

in einer türkischen Stadt,

die Geburtsstadt meiner Eltern besuchen

die zerstreuten Flecken der Erde an denen ich Zuflucht suche 

Herkunft,

Ein Substantiv, viele Sequenzen

das laute Rennen in einem Frankfurter Park

das herzliche Lächeln meiner Liebsten,

das Klirren der çay-Gläser bei einem warmen Gespräch

der philosophisch fluchende Taxifahrer am Bosporus

die melodische Stimme meiner Mutter

Erinnerungen, die mir Halt geben

Herkunft,

Ein Substantiv, viele Gefühlen

die umtreibende Rebellion im Herzen

die Sehnsucht nach dem Ungewissen

die ermüdende innere Zerrissenheit,

die darauf wartet zusammengeflickt zu werden

das behagliche Wohlbefinden,

wie die Berührung einer zärtlichen, tröstenden Hand

der Schmerz der Gratwanderung,

die unverständlichen Ambivalenzen

Empfindungen, die nicht zu bändigen sind

Herkunft,

Ein Substantiv, viele Orte, viele Sequenzen, viele Gefühle

Aus der Tiefe des Lebens. Aus dem Innersten der Geschehnisse und mir.

Herkunft ist die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Herkunft ist ein Substantiv doch undefinierbar.


Mein Name ist Dilara Aydin. Ich bin im Jahr 1997 in Frankfurt am Main geboren, als Kind türkischer Migranten. So bin ich mit zwei Kulturen aufgewachsen. In meiner Freizeit lese ich sehr gerne und interessiere mich für Kunst in jeglichen Formen, da Kunst fühlbare Dinge in unterschiedlichster Form präsentiert. Beruflich habe ich mich auf die Gebäudeenergieberatung spezialisiert, weil mir die Umwelt und Nachhaltigkeit am Herzen liegt und strebe mit meinem Master eine Zertifizierung zu Energieeffizienz-Expertin an.

Weiterlesen
Regen auf Asphalt