Fotos, die bekannte Bilder Istanbuls außen vor lassen, und die Stadt anders zeigen: dichter, außergewöhnlicher, alltäglicher, spezieller. Dies war die Idee hinter der Fotoausstellung im Rahmen des International Changing Perspectives Short Film Festival im Mai 2014. Ein Festival, das Kurzfilme von (Austausch-) Studierenden aus aller Welt präsentiert. Ganz nach dem Motto: Perspektivenwechsel. Auch deutsche Erasmusstudierende nahmen an der das Festival begleitenden Ausstellung teil und zeigten ihre Fotos von Istanbul. Mit freundlicher Genehmigung des Festivals und der Fotografinnen können hier ein paar Exemplare präsentiert werden.

This slideshow requires JavaScript.

Interviews mit den Fotografinnen Filiz Gülsular und Maximiliane Schneider gibt es hier auf maviblau. Darin beschreiben sie, wie sie Istanbul erlebt haben und welche Geschichten ihre Fotos erzählen.