Derya Reinalda

Redaktion, Reportage

Screen Shot 2016-04-24 at 16.40.48 Screen Shot 2016-04-24 at 16.40.56


Arbeitet…
im Sommer in einem Hotel in Dalyan, ihrem zweiten Zuhause. Ihr erstes liegt in Berlin, wo sie Kulturwissenschaften und Kunstgeschichte studiert und nebenbei unheimlich gerne kellnert. Bei MAVIBLAU sorgt sie für Verständnis zwischen den Kulturen indem sie Artikel übersetzt und in eigenen Reportagen sich spannenden Themen annähert.

Als Tochter…
einer deutschen Mutter und eines türkischen Vaters, stand sie immer zwischen beiden Kulturen. Von Klein auf fieberte sie den Sommermonaten in der Türkei entgegen und weinte als der Taxifahrer sie wieder zum Flughafen zurück nach Deutschland zu brachte. Die Türkei ist für sie ein Blick in eine verrückte, raue Welt, verbunden mit Wärme, Leichtigkeit und einer Wildheit, die ihr das Gefühl von Zuhause gibt. Nirgendswo fühlt sie sich so lebendig wie hier.

Brennt für…
das Meer, fürs Draußen sein, von Menschen umgeben, für die Türkei, guten Kaffee, noch bessere Bücher, fürs Kellnern, für Politik, für fremde Kulturen, für Rockkonzerte, für wilde Gespräche, mit zu viel Kaffee und noch mehr Zigaretten. (Geschrieben unter dem Einfluss von viel Kaffee 😉 )

Derya kommt aus dem tiefsten Herzen des Potts, findet es aber mittlerweile in Berlin gemütlicher, außer im Sommer, da lebt und arbeitet sie in Dalyan, wo sie irgendwann einmal hoffentlich leben kann.


zum MAVIBLAU-Team