Am Sonntag, den 3. November, ab 18 Uhr lädt das internationale Kunstprojekt “Unlimited Hearts” zu einem Kreativworkshop in Istanbul ein.
Im “Palavra Art” erwartet euch ein intermedialer, musikalisch-malerischer Workshop, der von Gabriele Hennecke geleitet wird. Unterstützt wird das Projekt von “Sosyal Müzik”.
Zeitgleich findet die Ausstellung Unlimited Hearts in Hamburg auf dem Harburger Kulturtag unter der Leitung von Ulrike Hinrichs statt.
Die Teilnahme am Workshop kostet 100 TL.
Anmelden könnt ihr euch telefonisch unter 0534 400 78 82.

Wer steckt hinter  »Unlimited Hearts«

Gabriele Hennecke und Ulrike Hinrichs verknüpfen mit »Unlimited Hearts« synergetisch ihre beruflichen Kompetenzen.

Gabriele Hennecke ist Dipl. Kommunikations-Designerin und Intermediale Kunsttherapeutin (Master of Arts). Aus der Verbindung langjähriger beruflicher Erfahrungen und dem Studium der Expressive Arts Therapys liegt ihr Fokus auf der Bedeutung von Kultur für die kunsttherapeutische Begegnung auf der Ebene interkultureller Identitätsarbeit. Neben ihrem Engagement in interkulturellen Projekten führt sie in Esenyurt regelmäßig kunstorientierte und stabilisierende Interventionen für syrische Kinder und Jugendliche durch.

Ulrike Hinrichs begleitet mit ihrem multiprofessionellen Hintergrund Menschen in Konflikten, Veränderungsprozessen und schwierigen Lebenssituationen. Sie ist intermediale Kunsttherapeutin (Master of Arts), Künstlerin, Trauma-Beraterin, Mediatorin, systemischer Coach, NLP Master, ehemalige Rechtsanwältin, Master of Business Administration und Autorin . In ihrer Heimat Hamburg initiiert sie regelmäßig künstlerisch-kulturelle Integrationsprojekte. Sie versteht und nutzt in ihrer unterstützenden Arbeit mit Menschen den künstlerischen Ausdruck als eine integrative und allverständliche Sprache der Intuition.