Am Samstag, den 26.10. von 10.00 – 15.30 Uhr laden wir euch zu einem kreativen Schreibworkshop im Kulturbunker in Köln-Mülheim ein.

Gemeinsam wollen wir die Haymat(en) in uns erkunden und uns reflexiv mit Begriffen, wie Identität, Zugehörigkeit und Gesellschaft auseinandersetzen.

Durch kreative Schreibmethoden mit denen das Schreiben spielend leicht gelingt, begeben wir uns auf die biografischen Spuren unserer ganz persönlichen und individuellen Erfahrungen. Um an diesem Schreibworkshop teilzunehmen, braucht ihr keine vorherige Schreiberfahrung, sondern einfach Lust, euch auf diese gemeinsame Reise einzulassen.

Der Schreibworkshop “Haymat(en) in mir” richtet sich an Menschen jeglicher Herkunft, jeglichen Alters und Geschlechts. Wenn ihr mitmachen wollt, so schickt bis zum 20.10. eine Anmeldung an: info@kulturbunker-heimat.de. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 16 Plätze begrenzt.

Halten werden den Workshop Tuğba und Carina aus dem Maviblau-Team.

Organisiert wird der Workshop gemeinsam von Maviblau und dem Mülheimer Heimatministerium – Zentrum für Heimat, Gemeinschaft und Kulturen.

Illustration: Irem Kurt