Kerim erklärt die Welt der Deutschen. Diesmal: Mi|gra|ti|ons|hin|ter|grund

Mensch mit; politisch extrem korrektes, von Sozialpädagogen, Integrationspolitikern und Gutmenschen verwendetes Substitut für das gängigere „Ausländer“. Die Erfindung des Migrationshintergrunds ist ein besonders gelungenes Exemplar deutscher Integrationskunst: Diskriminierung durch vermeintlich positive Hervorhebung.

Aus Kerim Pamuks Buch “Allah verzeiht, der Hausmeister nicht”.

Text: Kerim Pamuk
Illustration: Eva Feuchter