Total im Old-School-Turkish-Rock-Fieber? Wenn ja, dann seid ihr am 19. April 2018 bei uns richtig. Wenn nicht, dann aber auch: Denn nach diesem Abend werdet ihr definitiv im Fieber sein! Wir zelebrieren alles, was sich an rockig-arabesk-psychedelischen Tönen insbesondere in den 70ern inö der Türkei entwickelt hat und bis heute nachhallt. In den unterschiedlichen Räumen des SUPA gibt es Musik vom Feinsten, eine wunderbare Bar, eine Silent-Disko, in der ihr Liedtexte auf Türkisch und Deutsch nachvollziehen könnt, eine Ausstellung á la Künstlerstammbaum, mit der ihr zu allwissenden Türk-Rocker*innen werdet und natürlich unser traditionelles Quiz. An Aktionen fehlt es also nicht. Der Höhepunkt des Abends ist der Auftritt von Ali Ekber Aydoğan, Mitbegründer der deutsch-türkischen Band Derdiyoklar, sodass ihr spätestens dann – wenn nicht schon vorher – so richtig zum Tanzen kommt!

Der Eintritt ist frei.

Wo? SUPA Istanbul, Nane Sk. No:12, Şehit Muhtar Mahallesi, 34435 Beyoğlu/İstanbul, Türkei

Wann? Donnerstag, 19. April 2018, 18 Uhr.

Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.

Wir danken Mevlana Reisen, die dem Künstler die Anfahrt aus Berlin und uns die Plakate, Postkarten und Poster gesponsert haben, und Manzara Istanbul, die die wunderschöne Location SUPA wieder einmal zur Verfügung stellen und für ausreichend Nachschub an der Bar sorgen.