Wie kann man aktiv interkulturellen Dialog gestalten und sich die Medien dabei zunutze machen? Diese Frage beantworten wir bei MAViBLAU mit unterschiedlichsten Projekten und Ansätzen immer wieder neu.

Vor zwei Wochen erhielten wir dazu einen ganz neuen Anstoß: An der Istanbul Bilgi University haben wir uns mit Communications-Studierenden zusammengesetzt und überlegt, welche deutsch-türkische Themen für eine türkischsprachige Leserschaft interessant wären und mit welchen Konzepten wir diese vermitteln können. Dabei ging es auch darum, Themen wie Stereotyping, Othering und Orientalismus sensibel zu behandeln.

Das Seminar fand im Rahmen des “C-Labs” statt, einem praktisch ausgerichteten Kurs für Studierende in ihrem finalen Bachelor-Jahr.  Die Teilnehmenden werden die nächsten drei Monate eng mit uns zusammenarbeiten, Konzepte für Beiträge für das MAViBLAU-Magazin entwickeln und neue Inhalte erstellen. Die so entstandenen Beiträge werden auf MAViBLAU Türkçe zu lesen sein. Bleibt gespannt – hier und auf Social Media halten wir euch auf dem Laufenden.

This slideshow requires JavaScript.

Ihr möchtet selber mal an einem MAVIBLAU-Workshop teilnehmen oder gemeinsam mit uns ein Medienprojekt realisieren? Dann schaut euch unser Workshop-Angebot gerne genauer an und meldet euch bei uns: tugba.yalcinkaya@maviblau.com