Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2018 veranstaltet das Kulturforum Türkei e.V. zum zweiten Mal das Kulturfestival KÜLTÜRALE in Bremen. Zahlreiche Veranstaltungen im Zeitraum vom 10. März bis 21. April 2020 geben Einblicke in das Schaffen deutscher, türkischer und deutsch-türkischer Künstler und Künstlerinnen. So bietet das Programm zum Beispiel  Konzerte von Karsu, Nihan Devecioğlu und Marsis, diverse Kinofilme, eine Lesung mit  Ömür Iklim Demir sowie einen Auftritt von Comedian Fatih Çevikkollu. Außerdem finden weitere begegnungsstiftende Veranstaltungen wie ein Tanzworkshop, ein gemeinsamer kulinarischer Abend und ein Graffiti-Workshop statt.

Und auch Maviblau ist dabei: Mit einer multimedialen Lesung aus dem Buch  „Şimdi heißt Jetzt“, das euch mit in den Istanbuler Alltag nimmt. Das Ganze findet statt am am 27.3. um 20.00 Uhr im kukoon . Karten könnt ihr vorbestellen unter: kontakt@kulturforum-tuerkei.com

Die KÜLTÜRALE 2020 schließt am 22.04.2020 mit dem großen Abschlussabend in der Oberen Rathaushalle, an dem Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte teilnehmen wird, und bei dem wir, begleitet durch ein vielfältiges Kulturprogramm, zum 2. Mal den KÜLTÜRALE-Preis an eine Organisation verleihen werden, die sich in besonderer Weise um die Entwicklung deutsch-türkischer Kultur(schaffender) verdient macht.

Mehr Informationen findet ihr hier.

Karten für die Events können über kontakt@kulturforum-tuerkei.com erworben werden.


Über das Kulturforum Türkei e.V., Bremen

Das Kulturforum Türkei e.V. in Bremen organisiert seit nunmehr sechs Jahren in Partnerschaft mit etablierten Kultureinrichtungen der Stadt erfolgreich verschiedene Arten von Veranstaltungen mit dem Ziel, die unterschiedlichen Facetten der Kultur türkeistämmiger Menschen einem breiteren Publikum in Bremen zugänglich zu machen.